Samstag, 12. Oktober 2013

Herbstliche Karte, die Zweite

Auch für diese Karte habe ich orangefarbenes Tonpapier verwendet. Für den Hintergrund habe ich wieder den Stempel von HEINDESIGN verwendet. Hier jedoch habe ich die Bleichtechnik angewendet, d.h. den Stempel mit Bleiche benetzt und auf das Papier gedrückt. Anschließend habe ich direkt aus der Karte dir Form Chloe Stem ausgestanzt. In den entstandenen Freiraum habe ich dieselbe Form in hellem Orange eingesetzt. Die ausgestanzte Pflanze habe ich auf die Karte geklebt. Das Ganze ist wieder eingerahmt von Washitabe. Auch bei dieser Karte habe ich mit goldenem Embossingpuler kleine Akzente gesetzt.