Mittwoch, 28. August 2013

Alles schwarz-weiß

Im Folgenden zeige ich Euch weitere Varianten mit dem Stempel Danke mit Fläche von HEINDESIGN. Für diese Karten habe ich ihn mit dem Stempel Blumen und Blüten, ebenfalls von HEINDESIGN, kombiniert. Dies ist ein Würfel mit vier verschiedenen Motiven. Den Danke-Stempel habe ich wieder mit Whisper White von Stampin' Up gestempelt. Die Blumenmotive sind schwarz embossed.


Und was dabei raus kommt, wenn man nicht wartet, bis das Whiper White richtig getrocknet ist, seht Ihr hier: 

Aber je länger ich es betrachte, desto weniger schlimm finde ich es. Ich glaube, ich sag einfach, dass muss so sein. Was meint Ihr?

PS: Die Fotoqualität ist leider nicht so gut. Das liegt an den schlechten Lichtverhältnissen heute. Ich hoffe, Ihr verzeiht mir.

Dienstag, 27. August 2013

Wieder mal ein Schmuckstück

Heute möchte ich Euch mal wieder eine Kette zeigen, die ich gemacht habe. Auch dazu stammt die Inspiration aus einem Buch  von Suzen Millodot: Chinesische Knoten für Schmuckstücke.

Die große Holzperle in der Mitte ist eingefasst von zwei Knopfknoten gefolgt von jeweils zwei Glasperlen. Der Rest der Kette ist mit einem Schlangenknoten gefertigt. Für die Kette habe ich dunkelbraune Satinkordel verwendet.

Freitag, 23. August 2013

Zurück aus dem Urlaub

Nun sind zwei Wochen Urlaub schon wieder vorbei. Wie die Zeit immer vergeht. Aber gut erholt möchte ich Euch heute eine Karte zeigen, welche ich mit meinen neuen Stempeln von HEINDESIGN gemacht habe. Zum Einsatz kam wieder der Stempel Danke mit Fläche. Mit diesem habe ich bereits eine Karte gemacht. Und er bietet noch so viel mehr Möglichkeiten. Einfach genial! Diesmal habe ich ihn kombiniert mit dem Stempel Judi-Kins Libelle


Für die Karte habe ich schwarzen Karton in den Maßen 14x28cm (mittig gefalzt) verwendet. Für den Hintergrund habe ich den Stempel Danke mit Fläche in Whisperweiß von Stampin' Up eingefärbt. Schließlich noch die Judi-Kins Libelle drauf gestempelt und emossed mit dem Sternestaub Goldschimmer.

Mittwoch, 7. August 2013

Geschenk zum Junggesellinnenabschied

Heute Abend wollen wir Siglinde mit einem Junggesellinnenabschied überraschen. Nein, kein "Um die Häuser ziehen", sondern ein ganz gemütlicher Mädelsabend beim Griechen in Treuchtlingen. Jeder soll ein kleines Geschenk für die Braut mitbringen. Ich habe gestern bei Hugendubel zwei witzige Kochbücher bzw. Heftchen entdeckt: Das Beste kommt zum Schluss und Für den Morgen danach. In Ersterem stehen Rezepte für Desserts und in Lezterem Heilsames zum Katerfrühstück.
Und natürlich werden die nicht einfach so übergeben, sondern schön verpackt:







Basis für diese Verpackung ist dunkelroter Karton in den Maßen 26x37cm. Der weiße Karton ist 7x10cm groß. Ich habe ihm mit der Prägeform "Honigwaben" von Stampin' Up Struktur gegeben. Für die großen Herzen habe ich das Embosslits Die "Lace Heart" verwendet. Für den Verschluss habe ich ein kleines Herz ausgestanzt und mit einer Miniklammer befestigt.

Dienstag, 6. August 2013

Schmuckset zum Kleid

Am Wochenende war ich seit Langem mal wieder bei Bijou Brigitte, weil ich noch nach einer Kette für mein Kleid, welches ich zur Hochzeit tragen werde, gesucht habe. Aber ziemlich enttäuscht habe ich den Laden wieder verlassen. Nichts Gescheites dabei.

Also habe ich selbst gewerkelt und diese Kette mit Ohrringen dazu gemacht:



Montag, 5. August 2013

Mal wieder ein Schmuckstück

Heute möchte ich euch mal wieder ein Schmuckstück zeigen - genauer gesagt eine Kette. Die Perle in der Mitte ist mit Knopfknoten eingefasst und der Rest der Kette ist mit dem Schlangenknoten gearbeitet. Inspiriert dazu hat mich das Buch Chinesische Knoten für Schmuckstücke von Suzen Millodot.


Sonntag, 4. August 2013

Endlich ist sie da!

Nach monatelanger Arbeit ist sie nun endlich fertig. Die Hochzeitszeitung! Am Freitag kam ein riesiges, gefühlte 40kg schweres Paket. Zum Glück war Norman da und hat es entgegen genommen. Naja, ansonsten hätte der UPS Mann alles nach oben tragen müssen. Natürlich haben wir die Lieferung gleich ausgepackt und zum Vorschein kamen die Prachtexemplare in Hochglanz und mit Klebebindung. Die Zeitung ist echt toll geworden. Auch beim Druck ist alles gut gegangen. Ich bin gespannt auf die Reaktion des Brautpaares...


Freitag, 2. August 2013

Die Hochzeit rückt näher

Nur noch eine Woche und dann ist es soweit. Mein Papa und seine neue Lebensgefährtin heiraten. Und natürlich gibt es noch ganz viel vorzubereiten. Deshalb haben wir uns gestern getroffen, um noch einige Sachen zu basteln.


Ein Poster, dass am Hochzeitsbus befestigt werden soll, Papierblumen als Deko, die Menükarten und ein Baum auf eine Leinwand gezeichnet. Auf dieser sollen sich alle Gäste mit einem Fingerabdruck verewigen.