Dienstag, 30. August 2016

Polaris-Perlen auf Satinkordeln

Die Farbeffekte der Polaris-Perlen gefallen mir besonders gut. Durch den Schimmer entsteht eine unglaubliche Tiefe, die mich unheimlich fasziniert. Deshalb habe ich mir passend zum Urlaub eine Kette in Meeresfarben gemacht:


Hierfür habe ich dreierlei Satinkordeln in dunkelblau, hellblau und türkis verwendet. Alle habe ich mit dem Knopfknoten am Knebelverschluss befestigt und dann in unregelmäßigen Abständen weitere Knopfknoten geknüpft und die Perlen aufgefädelt.

Zum Schluss habe ich die Kordeln in unterschiedlichen Längen am zweiten Teil des Verschlusses befestigt - und schon ist sie fertig, das Super-Sonnen-Schmuckstück!

Geübte können diese Kette in weniger als einer Stunde arbeiten :-D