Dienstag, 26. September 2017

Edle Halsketten mit Cabochons und Lavaperlen

Von der Perlenmesse in Kempten habe ich im Sommer diese Idee mitgebracht:

Zuerst werden die Cabochons mit Rocailles aufgefädelt. Im nächsten Schritt werden die kleineren Rocailles als Schlaufen an der Unterseite angebracht.  

Achtung: Die Schlaufen laufen in jede zweite Lücke und gehen dann einen Schritt zurück. So kann man die Schleifen übereinanderlegen und bekommt die tolle gewebte Optik.


Da vom letzten Urlaub auf den Kanaren noch Lavaperlen übrig waren, habe ich das Muster noch für diese abgewandelt. 


Tipp: Da diese Lavaperlen nur ein Loch haben, verdreht sich die Kette leicht. Dadurch geht das gewebte Muster verloren. Das habe ich beim Fädeln nicht bedacht, aber die Kette sieht trotzdem wundervoll aus, wie ich finde.

Mittwoch, 8. März 2017

Edle Kette in Schwarz und Bronze

Diese edle Kette habe ich als Auftrag für ein Weihnachtsgeschenk bekommen. So viel sei verraten: Sie kam sehr gut bei der Beschenkten an ;-)


Keine Angst beim Nachmachen: Das Muster ist verhältnismäßig einfach zu fädeln. Ich habe in diesem Fall die Pucas, Kheops, Duos und die drei Rocailles über den Duos zu einem Band gefädelt, das die Länge der Halskette hatte. Erst im zweiten Schritt habe ich den unteren Teil angebracht mit weiteren Duos, Rocailles und den Drops. Das Bild ist vermutlich leichter zu verstehen, als tausend Wörter Beschreibung :-D

Viel Spaß damit!